FC Elmshorn 1. Frauen - Chicks

Wenn man sich auf etwas freut, dann kann man es kaum abwarten, bis es in Sack und Tüten ist. Es schürt die Ungeduld , wenn man noch nicht loslegen kann oder formale Hürden beseitigt werden müssen.

DAMIT IST ES MIT DEM HEUTIGEN TAG VORBEI: Einigen Betrachtern unserer Fotos die sich im Elmshorner Mädchen- und Frauenfussball auskennen, ist bereits aufgefallen, dass Mädels dabei sind , die sie von Nachbarvereinen kennen. Nachdem jahrelang die Versuche gescheitert sind, eine enge Zusammenarbeit zwischen der SV Lieth und dem FC Elmshorn im Frauen- und Mädchenfussball zustandezubringen, der FC Elmshorn mehrfach am Rande der Abmeldung der Frauenmannschaft stand und als Absteiger aus Personalnot im Umfeld gehandelt wurde und die Mädchen aus Lieth zu Vereinen der Umgebung wechselten-nur nie zum FC Elmshorn- weil es personell auch bei den Liether Mädels für eine komplette Mannschaft nie reichte.. Nun hat hat sich das Blatt endlich gewendet.

In monatelanger Zusammenarbeit hinter den Kulissen haben die Verantwortlichen beider Seiten eine Vereinbarung vorbereitet, die beiden Vereinen , vor allem aber dem Frauenfussball in Elmshorn und Klein Nordende nützt. Mit dem Verband wurde die Situation geklärt und ab heute sind die Mädels aus Lieth für den FC Elmshorn spielberechtigt. Vielen Dank an alle Beteiligten, besten Dank an beide Fussballseiten und die Spielerinnen für die neue Zusammenarbeit. Wir freuen uns auf diese Saison und wir freuen uns, dass sich die vielen harten letzten Jahre nun auch dahingehend auszahlen, dass wir endlich einmal eine tolle grosse Truppe zusammenhaben. Im Übrigen eine Anekdote am Rande.

Die Chicks sind DINO. Kein anderer Verein spielt in dieser Saison ununterbrochen so lange in der Bezirksliga West , wie wir. Öfter dem sportlichen Abstieg entgangen , haben wir auch immer soviele Mädels zusammenbekommen, dass die Mannschaft nie in Gefahr stand, während der Saison zurückgezogen zu werden . In Anbetracht des Umstandes, dass unser Kader in den letzten Jahren während des Saisonverlaufes teilweise auf 12 Mädchen abgeschmolzen war, eine tolle loyale Leistung auch unserer Spielerinnen, die dem FCE teils seit 12 Jahren die Treue halten. Zum Abschluss ein Versprechen;Unsere Mannschaft versteht sich als Vertreter beider Vereine, auch wenn der FCE die Trikots und den Staffelplatz stellt. Wir versprechen, dass wir uns alle Mühe geben in diesem Sinne für den Frauenfussball unserer Region aktiv zu sein.

Pokal

1.Runde

21.Juli/15.00 Uhr

Gross Flottbek 1 - FC Elmshorn 1  3:2

-------------------

21.Sept./

St. Pauli 4.Fr. - FC Elmshorn 1.Fr.

Testspiele


Neues vom HFV
Ergebniseingabe
Vereinsspielplan
Sponsoren
  • Holz Junge

  • Marktkauf

  • mbe

  • Kremer Glismann

  • Nordhausen

  • Stadtwerke Elmshorn

  • Pape-Rahn

  • FTSV Sportheim

  • KS Autoglas

  • Wittorf

  • Autohaus

  • EBE

FC Elmshorn 1. Frauen - Chicks

Wenn man sich auf etwas freut, dann kann man es kaum abwarten, bis es in Sack und Tüten ist. Es schürt die Ungeduld , wenn man noch nicht loslegen kann oder formale Hürden beseitigt werden müssen.

DAMIT IST ES MIT DEM HEUTIGEN TAG VORBEI: Einigen Betrachtern unserer Fotos die sich im Elmshorner Mädchen- und Frauenfussball auskennen, ist bereits aufgefallen, dass Mädels dabei sind , die sie von Nachbarvereinen kennen. Nachdem jahrelang die Versuche gescheitert sind, eine enge Zusammenarbeit zwischen der SV Lieth und dem FC Elmshorn im Frauen- und Mädchenfussball zustandezubringen, der FC Elmshorn mehrfach am Rande der Abmeldung der Frauenmannschaft stand und als Absteiger aus Personalnot im Umfeld gehandelt wurde und die Mädchen aus Lieth zu Vereinen der Umgebung wechselten-nur nie zum FC Elmshorn- weil es personell auch bei den Liether Mädels für eine komplette Mannschaft nie reichte.. Nun hat hat sich das Blatt endlich gewendet.

In monatelanger Zusammenarbeit hinter den Kulissen haben die Verantwortlichen beider Seiten eine Vereinbarung vorbereitet, die beiden Vereinen , vor allem aber dem Frauenfussball in Elmshorn und Klein Nordende nützt. Mit dem Verband wurde die Situation geklärt und ab heute sind die Mädels aus Lieth für den FC Elmshorn spielberechtigt. Vielen Dank an alle Beteiligten, besten Dank an beide Fussballseiten und die Spielerinnen für die neue Zusammenarbeit. Wir freuen uns auf diese Saison und wir freuen uns, dass sich die vielen harten letzten Jahre nun auch dahingehend auszahlen, dass wir endlich einmal eine tolle grosse Truppe zusammenhaben. Im Übrigen eine Anekdote am Rande.

Die Chicks sind DINO. Kein anderer Verein spielt in dieser Saison ununterbrochen so lange in der Bezirksliga West , wie wir. Öfter dem sportlichen Abstieg entgangen , haben wir auch immer soviele Mädels zusammenbekommen, dass die Mannschaft nie in Gefahr stand, während der Saison zurückgezogen zu werden . In Anbetracht des Umstandes, dass unser Kader in den letzten Jahren während des Saisonverlaufes teilweise auf 12 Mädchen abgeschmolzen war, eine tolle loyale Leistung auch unserer Spielerinnen, die dem FCE teils seit 12 Jahren die Treue halten. Zum Abschluss ein Versprechen;Unsere Mannschaft versteht sich als Vertreter beider Vereine, auch wenn der FCE die Trikots und den Staffelplatz stellt. Wir versprechen, dass wir uns alle Mühe geben in diesem Sinne für den Frauenfussball unserer Region aktiv zu sein.

Pokal

1.Runde

21.Juli/15.00 Uhr

Gross Flottbek 1 - FC Elmshorn 1  3:2

-------------------

21.Sept./

St. Pauli 4.Fr. - FC Elmshorn 1.Fr.

Testspiele


Neues vom HFV
Ergebniseingabe
Vereinsspielplan
Sponsoren
  • Holz Junge

  • Marktkauf

  • mbe

  • Kremer Glismann

  • Nordhausen

  • Stadtwerke Elmshorn

  • Pape-Rahn

  • FTSV Sportheim

  • KS Autoglas

  • Wittorf

  • Autohaus

  • EBE

FC Elmshorn 1. Frauen - Chicks

Wenn man sich auf etwas freut, dann kann man es kaum abwarten, bis es in Sack und Tüten ist. Es schürt die Ungeduld , wenn man noch nicht loslegen kann oder formale Hürden beseitigt werden müssen.

DAMIT IST ES MIT DEM HEUTIGEN TAG VORBEI: Einigen Betrachtern unserer Fotos die sich im Elmshorner Mädchen- und Frauenfussball auskennen, ist bereits aufgefallen, dass Mädels dabei sind , die sie von Nachbarvereinen kennen. Nachdem jahrelang die Versuche gescheitert sind, eine enge Zusammenarbeit zwischen der SV Lieth und dem FC Elmshorn im Frauen- und Mädchenfussball zustandezubringen, der FC Elmshorn mehrfach am Rande der Abmeldung der Frauenmannschaft stand und als Absteiger aus Personalnot im Umfeld gehandelt wurde und die Mädchen aus Lieth zu Vereinen der Umgebung wechselten-nur nie zum FC Elmshorn- weil es personell auch bei den Liether Mädels für eine komplette Mannschaft nie reichte.. Nun hat hat sich das Blatt endlich gewendet.

In monatelanger Zusammenarbeit hinter den Kulissen haben die Verantwortlichen beider Seiten eine Vereinbarung vorbereitet, die beiden Vereinen , vor allem aber dem Frauenfussball in Elmshorn und Klein Nordende nützt. Mit dem Verband wurde die Situation geklärt und ab heute sind die Mädels aus Lieth für den FC Elmshorn spielberechtigt. Vielen Dank an alle Beteiligten, besten Dank an beide Fussballseiten und die Spielerinnen für die neue Zusammenarbeit. Wir freuen uns auf diese Saison und wir freuen uns, dass sich die vielen harten letzten Jahre nun auch dahingehend auszahlen, dass wir endlich einmal eine tolle grosse Truppe zusammenhaben. Im Übrigen eine Anekdote am Rande.

Die Chicks sind DINO. Kein anderer Verein spielt in dieser Saison ununterbrochen so lange in der Bezirksliga West , wie wir. Öfter dem sportlichen Abstieg entgangen , haben wir auch immer soviele Mädels zusammenbekommen, dass die Mannschaft nie in Gefahr stand, während der Saison zurückgezogen zu werden . In Anbetracht des Umstandes, dass unser Kader in den letzten Jahren während des Saisonverlaufes teilweise auf 12 Mädchen abgeschmolzen war, eine tolle loyale Leistung auch unserer Spielerinnen, die dem FCE teils seit 12 Jahren die Treue halten. Zum Abschluss ein Versprechen;Unsere Mannschaft versteht sich als Vertreter beider Vereine, auch wenn der FCE die Trikots und den Staffelplatz stellt. Wir versprechen, dass wir uns alle Mühe geben in diesem Sinne für den Frauenfussball unserer Region aktiv zu sein.

Pokal

1.Runde

21.Juli/15.00 Uhr

Gross Flottbek 1 - FC Elmshorn 1  3:2

-------------------

21.Sept./

St. Pauli 4.Fr. - FC Elmshorn 1.Fr.

Testspiele


Neues vom HFV
Ergebniseingabe
Vereinsspielplan
Sponsoren
  • Holz Junge

  • Marktkauf

  • mbe

  • Kremer Glismann

  • Nordhausen

  • Stadtwerke Elmshorn

  • Pape-Rahn

  • FTSV Sportheim

  • KS Autoglas

  • Wittorf

  • Autohaus

  • EBE